Forum: Keyboardforum
Betreff: Mal eben Midi neu abmischen..........
Von: registrierter Benutzer
Für alle, die viel damit zu tun haben, mal eben ein Midifile mit neuen 
Instrumenten zu belegen oder an ein bestimmtes Soundmodul anzupassen: 
Günter Nagler, der Erschaffer der legendären GN MidiTools hat ein neues 
und sehr gutes Programm herausgebracht, Den "GNMixer" Es handelt sich um 
einen sehr einfach gehaltenen MidiMixer, der es aber in sich hat! 
Einfach Midifile einladen und man sieht 16 Midispuren. Nun kann man ganz 
einfach und blitzschnell folgende Parameter für jede Spur ändern: 
Program/Sound - volume - panorama - reverb - chorus. Solo/Mute Tasten 
sind ebenso vorhanden. Diese Änderungen übernimmt "GNMixer" absolut 
korrekt in das Midifile, so dass es nun von jedem anderen Player oder 
Sequenzer so wiedergegeben wird, wie man es programmiert hat. 
Standardmässig kommt der GNMixer mit den Soundbänken für GM / GS und XG 
sowie einigen Korg Bänken. Der Clou: Eigene Bänke für die eigenen 
Sounderzeuger können kinderleicht selbst erstellt werden (wer die 
Tipparbeit nicht scheut). Es sind einfache Textfiles bei denen nur ein 
paar einfache Formatierungsregeln eingehalten werden müssen. Dann aber 
funktioniert der "GNMixer" wunderbar und vor allem schneller als jeder 
noch so teure Sequenzer. Wer den GNMixer ausprobieren möchte kann ihn 
auf Günters Seite http://www.gnmidi.at als Testversion 
herunterladen. Der Preis beträgt ungefähr 20 Euro und die Freischaltung 
klappt innerhalb einiger Stunden. Ein tolles Tool, dass ich unbedingt 
mal vorstellen wollte. Muss ja nicht immer alles 500 Euro kosten. 
.............. http://www.gnmidi.at
Von: registrierter Benutzer
Betreff: GNMixer
Dafür läuft der GNMixer sehr gut, war eine gute Investition,
Update hat auch funktioniert.
Betreff: GNMixer Erweiterungen = Fantastisch !!!!
Von: registrierter Benutzer
fantastisch und unglaublich was Sie möglich machen !!!
Diese Funktion des "Active Midi Input" bietet meines Wissens
noch niemand bei dieser Art Programmen.
Ich habe Ihre neue Version gerade eben kurz angetestet und es funktioniert
bisher tatsächlich ohne Fehler. Werde am Wochenende mal ausgiebig testen
und Ihnen berichten.

Was auf jeden Fall schon hervorragend funkioniert:
GM 2 / Native Mode Umschaltung per GM2 und INIT Button. Perfekt!
Der "Dontsend" Befehl in der ProgramSet Datei ist eine perfekte Idee!
Je nach Bedarf lädt man das Soundset, dass man benötigt. Perfekt!

Auf jeden Fall lässt es sich jetzt spitzenmässig arbeiten. Und vor allem:
Sehr schnell.
Von: registrierter Benutzer
Betreff: This demo is too old
>> Ich habe mir eine aktuelle Version von Ihrer Homepage geladen, bekomme
>> aber beim Start immer die Fehlermeldung:
>>
>> "This demo is too old...."
>>
>> Was kann ich tun.
>> Ich wuerde gern auf eine aktuellere Version updaten, aber vorher testen.

> Die Meldung sollte bei installierter Lizenz nicht mehr kommen.
> Sie können ihre GNMixer Lizenzdatei mit der neuesten Version benutzen (sie
> müssen dazu nicht mehr extra bezahlen).

ich bedanke mich recht herzlich fuer Ihre schnelle Antwort.
Ich hatte vergessen, die Lizenz-Datei einzuspielen.
Ihr Programm läuft jetzt natürlich, und wie immer TOP.
Das Tool ist in der Zwischenzeit fuer mich zu einem unverzichtbaren Tool
bei der Anpassung meiner Midi-Files geworden.
An dieser Stelle nochmals mein Dank dafuer.
Von: registrierter Benutzer
Betreff: GNMIDI Registrierung
Vielen Dank fuer die schnelle Reaktion auf meine Bestellung.
Die Freischaltung hat funktioniert.
Ich erwarte nun sehnsüchtig die CD mit der Vollversion.

Im uebrigen, ein Kompliment fuer die Software.
Ich bin sehr zufrieden damit und Sie hat mir bei der Vorbereitung
von MIDI-Titeln fuer meine Yamaha-PSR2000 schon jetzt sehr
gute Dienste geleistet.