GNMIDI

Inhaltsverzeichnis Stichwortindex

MIDI Komprimierung beim Speichern
Previous  Top  Next

Das ist eine Programmoption, die im Einstellungen Menü ein- oder ausgeschaltet werden kann.

Die meisten MIDI Player, Keyboards, Software, Soundkarten unterstützen MIDI Komprimierung.
MIDI Komprimierung ändert nichts am musikalischen Inhalt, es sind einfach gültige Standard MIDI Dateien, die etwas kompakter gespeichert sind (spart bis zu 15% an Größe). Viele Dateien im Internet oder von Musikfirmen verkaufte Dateien sind schon komprimiert.

Normalerweise ist diese Option immer eingeschalten (Häkchen vor dem Menüeintrag), denn es nützt nur Fähigkeiten aus, die im MIDI Standard definiert sind.
Schalten Sie diese Option nur ab, wenn Ihr MIDI Gerät keine MIDI Dateien lesen kann, die komprimiert sind.
Einige ältere Yamaha Keyboards scheinen MIDI Komprimierung nicht zu unterstützen und verweigern solche gültigen MIDI Dateien im Format 0 zu laden.