GNMIDI

Inhaltsverzeichnis Stichwortindex

Notenlängen ändern
Previous  Top  Next


dialogstretch

[im Menu Modifizieren/Notenfunktionen]

Diese Funktion verlängert oder verringert Notenlängen prozentuell oder inkrementell.

Notenlängen prozentuell ändern (%)
geben Sie einen Prozentwert ein, alle Notenlängen der Noten werden um diesen Prozentfaktor verändert.  
 
Notenlängen inkrementell ändern (+)
geben Sie einen Wert (MIDI Einheiten) ein, der zu allen Notenlängen hinzugezählt wird, negative Werte verringern die Notenlängen der Noten.  
 
Wert
geben Sie den Wert entweder im Eingabefeld ein oder benutzen Sie die Pfeile um den aktuellen Wert zu vergrößern oder zu verkleinern  
 
Kanäle
wählen Sie entweder alle Kanäle (1-16, standardmäßig) oder einen bestimmten Kanal (1-16) aus. Die Notenlängenänderungen betreffen nur den eingestellten Kanal.  
 
Bereich (min. Einheiten - max. Einheiten)
standardmäßig wird die Funktion auf Noten beliebiger Längen angewendet. Durch Angabe von min-max. MIDI Einheiten in den beiden Feldern können Sie die Funktion auf bestimmte Notenlängen (MIDI Einheiten) einschränken, alle anderen Noten werden nicht verändert (z.B. min=0 max=5 würde nur sehr kurze Noten verändern). Wenn der max Wert fehlt, dann ist der Wertebereich nach oben offen (min .. unendlich)