GNMIDI

Inhaltsverzeichnis Stichwortindex
Externes Tool starten
Previous  Top  Next

submenuexternaltools
[Menü Analysieren]

Dieser Befehl erlaubt bis zu 5 externe Tools festzulegen, die mittels Menüeintrag der ALT+Zahl Tastenkürzel (z.B. Alt+1, Alt+2) gestartet werden können.

Die Kommandozeilen zum Starten der Anwendungen müssen in den gnmidi.ini Einstellungen gesetzt werden:

Beispiel

[Settings]
CommandlineExternTool1=y:\util\gnmixer.exe %quotedpath%

Optionale Variablen
%quotedpath%       wird ersetzt durch den mit Hochkomma umschlossenen vollen Pfad des aktuellen GNMIDI Dokuments z.B. "c:\midi\Blue line.mid"
Hinweis: die Hochkommas werden hinzugefügt wenn der Pfad Leerzeichen enthält(Windows Kommandozeile benötigt in diesem Fall üblicherweise Hochkommas).

%unquotedpath%    wird ersetzt durch den (ohne Hochkommas) vollen Pfad des aktuellen GNMIDI Dokuments z.B. c:\midi\Blue line.mid

Hinweis: benutzen Sie den vollständigen Anwendungspfad, damit es gefunden wird.
Hinweis: die Variable kann weggelassen werden, wenn die Anwendung ohne Dokument gestartet werden soll.
Hinweis: beim ersten benutzen der Funktion wird es über fehlende .ini Einstellungen klagen und Beispieleinstellungen in gnmidi.ini einfügen und die Datei gnmidi.ini mit Notepad Editor öffnen.